•  
  •  


Vita
Meine Erstausbildung habe ich in der Humanmedizin absolviert, als Praktische
Krankenpflegerin in einem Berner Spital.

Es folgten 13 Jahre, während denen ich als Gruppenleiterin im pflegerischen und
sozialpädagogischen Bereich in einem Heim für mehrfachbehinderte Kinder tätig war. 

Nach Heirat und Geburt der beiden Kinder war ich längere Zeit Familienfrau.

Wieder ins Berufsleben eingestiegen bin ich bei der Stiftung Terra-Vecchia, wo ich
noch heute in der Langzeittherapie für Suchtkranke arbeite.

Seit September 2012 bin ich ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Stiftung Wildstation Landshut.

Nach drei Jahren Ausbildung an der Schule für ganzheitliche Tiermedizin,
bin ich seit April 2014 tierärztlich geprüfte Tierheilpraktikerin.
Während der Ausbildung absolvierte ich bei Dr. med. vet. Anja von Dieken (Deutschland)
und Dr. med. vet. Ulrike Cyrius (Stiftung Wildstation Landshut) zahlreiche Praktika.
Im November 2015 habe ich die Ausbildung zur Bioresonanz-Therapeutin
und Bioresonanz-Testerin abgeschlossen.

Im Sommer 2014 habe ich meine eigene Tierheilpraxis eröffnet.

Nun freue ich mich, Sie und Ihre Vierbeiner zu beraten und zu betreuen!
image-7480820-hada2.jpg
image-7480817-gecko.w640.jpg

" Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Man hat ein einziges Herz oder gar keins."
Alphonse de Lamartine